Fendant Les Terrasses

Fendant Les Terrasses

Fendant Les Terrasses

2021

★ 92 Punkte James Suckling

Jahrgang 2020
★ Etoile du Valais - La Sélection des Vins du Valais 2021
★ Goldmedaille - La Sélection des Vins du Valais 2021
★ 89 Punkte Parker 
★ 90 Punkte Falstaff 2021

14.50 CHF

In den Korb

Beschreibung

Als emblematischer Wein der Domaine, veranschaulicht dieser Fendant perfekt den schieferhaltigen Boden der Hänge des Weinbergs von Vétroz. Struktur, Frische und Mineralität sind die drei Säulen, auf denen dieser Wein ruht. Er hat eine intensive hellgelbe Farbe mit grauen Reflexen. Die Fülle im Mund wird durch eine schöne Säure und mineralische Noten ausgeglichen. Ein vollmundiger und rassiger Fendant; ein Terroir-Fendant.

« Die überschwängliche Nase nach aufgeschnittener Birne lässt auf eine gewisse Süße schließen, aber nach dem saftigen ersten Eindruck am Gaumen wird dieser Schweizer Gutedel knochentrocken. Der lange, zitronige Abgang wird von einer auffälligen Mineralität mit nassen Steinen und Salz bestimmt. Trinken oder lagern. » Übersetzung des Kommentars auf 'Jamessuckling.com' im August 2022 - James Suckling (92/100)

Charakteristiken

  • Rebsorte - Chasselas
  • Boden - Gletschermoränen und Schiefer.
  • Anpflanzungsort - Terrassierter Weinberg in Vétroz , erste Lage (113 ha).
  • °OE - 85 Oe°.
  • Weinbereitung - Nicht enttraubte Weinlese und keine Zuckerung. Sanfte Kelterung, strenge Entschlammung; erster und zweiter Gärungsprozess unter Temperaturkontrolle.Entschlammung. Erste Gärung unter Temperaturkontrolle. Keine malolaktische Gärung.
  • Säuregehalt - 3.6 gr / litre
  • Alkoholgehalt - 11.9 % Vol.
  • Weinkostprobe - Mineralisch mit Noten von Lindenblüten und Zitronenzesten; vollmundig, lebhaft und frisch.
  • Gastronomie - Apéritif, Käsegerichte, Seefisch.

15 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...